Ihr Beitrag für Seefeld

 

Bitte beachten Sie:

Die Phase I (Bestandsaufnahme) ist nun abgeschlossen - es können daher keine Beiträge mehr an der Pinnwand eingebracht werden. Außerdem ruht der gesamte Beteiligungsprozess in Folge des Kommunalwahlkampfes bis zum Frühjahr 2020.

Natürlich können Sie sich aber auch während dieser Zeit hier auf der Online-Plattform über den Prozess informieren: Auf der Online-Plattform finden Sie alle neusten Informationen und Entwicklungen zum Prozess, Beiträge aus der Breiten Beteiligung, Berichte aus den Bürgerwerkstätten sowie eine Zusammenstellung der Ergebnisse aus Phase I.

Beiträge

Eine bessere Freundschaft zwischen den Ortsteilen Seefeld und Hechendorf wäre toll. Und mehr gelebtes Miteinander.*
Ich wünsche mir einen öffentlichen Treffpunkt für alle, z.B. ein inklusives Café.*
Leider ist das Kulturangebot in Seefeld und Hechendorf stark unterschiedlich.*
Die Aktionen und Angebote der Gasthäuser sind leider unzureichend (z.B. Weinproben, Tanzen...).*
Es gibt keine Treffpunkte für alle, egal ob arm oder reich, alt oder jung, mit oder ohne Einschränkungen.*
In Hechendorf müssen alle Fußballmannschaften (von Alte Herren bis Bambinis) auf einem Platz trainieren.*
Leider gibt es in Hechendorf kaum öffentlichen Raum für den Austausch zwischen den Bürgern. Das Ortszentrum ist fast leer und das Brimborium zu. Ich wünsche mir mehr Cafés und Treffpunkte!*
Ich wünsche mir ein Café oder einen Kiosk an den Kinderspielplätzen.*
Leider sind exquisite Konzerte (Streichquartette, etc.) in Hechendorf unzureichend.*
Ich finde, es gibt viel zu wenige öffentliche Plätze für Bürger.*
Leider gibt es auch bei uns Lobbyismus (z.B. beim Feuerwehrhaus in Hechendorf).*
Ich finde, der Rathausplatz in Hechendorf ist eine Schande!*
Ich wünsche mir ein durchgängiges Radwegenetz (v.a. auch innerorts).*
Ich wünsche mir einen Kiosk mit WC, am besten neben dem Spielplatz.*
Die Qualität der Kinderkrippe finde ich nicht angemessen.*