Ihr Beitrag für Seefeld

 

Bitte beachten Sie:

Die Phase I (Bestandsaufnahme) ist nun abgeschlossen - es können daher keine Beiträge mehr an der Pinnwand eingebracht werden. Außerdem ruht der gesamte Beteiligungsprozess in Folge des Kommunalwahlkampfes bis zum Frühjahr 2020.

Natürlich können Sie sich aber auch während dieser Zeit hier auf der Online-Plattform über den Prozess informieren: Auf der Online-Plattform finden Sie alle neusten Informationen und Entwicklungen zum Prozess, Beiträge aus der Breiten Beteiligung, Berichte aus den Bürgerwerkstätten sowie eine Zusammenstellung der Ergebnisse aus Phase I.

Beiträge

Die Nutzung der vorhandenen Räume ist nicht gut gelungen. Die Belegung durch Vereine, Gruppen etc. sollte besser umgesetzt werden.*
Es wird im Großen und Ganzen viel zu wenig nachhaltig gedacht!*
Leider gibt es viel zu wenig Betreuungsplätze für Schulkinder in Hechendorf und auch zu wenig Schulplätze. Daher müssen die Kinder immer nach Seefeld transportiert werden.*
Mehr öffentlicher Seezugang wäre toll!*
Ich vermisse die Vorstellung des Aktionsplans "Gemeinsam Stärker", sowie eine Umsetzung der Maßnahmen der Gemeinde.*
Es wäre toll, wenn wir ein Spielplatzkonzept für alle Ortsteile hätten (z.B. bzgl. Schatten, Sitzbänke etc.)*
Die Qualität der Kinderkrippe muss dringend verbessert werden.*
Ich finde, man sollte sich darum kümmern, dass die Situation des Jugendhauses verbessert wird.*
Ich wünsche mir, dass die Ortsmitte Seefeld verschönert und belebt wird.*
Der Jugendtreff ist leider zur Zeit geschlossen.*
Es gibt in Hechendorf keine Ortsmitte und keinen Treffpunkt für Jung und Alt.*
Ich wünsche mir, dass die Spielplätze beschattet werden.*
Der OT Hechendorf hat zu wenige Möglichkeiten für Kinder (z.B. Spielplätze, Fußballsplatz).*
Es ist schade, dass es keinen vernünftigen Sportplatz bzw. kein vernünftiges Sportgelände in Hechendorf gibt.*
Es gibt zu viele PKWs und zu viel Verkehr innerorts. Ich wünsche mir mehr Raum für Fußgänger und dadurch auch mehr Raum für Austausch.*