Ihr Beitrag für Seefeld

 

Bitte beachten Sie:

Die Phase I (Bestandsaufnahme) ist nun abgeschlossen - es können daher keine Beiträge mehr an der Pinnwand eingebracht werden. Außerdem ruht der gesamte Beteiligungsprozess in Folge des Kommunalwahlkampfes bis zum Frühjahr 2020.

Natürlich können Sie sich aber auch während dieser Zeit hier auf der Online-Plattform über den Prozess informieren: Auf der Online-Plattform finden Sie alle neusten Informationen und Entwicklungen zum Prozess, Beiträge aus der Breiten Beteiligung, Berichte aus den Bürgerwerkstätten sowie eine Zusammenstellung der Ergebnisse aus Phase I.

Beiträge

Inhalte mit dem Schlagwort spielplatz times .

Ich sehe eine Stärke in der tollen Natur und dem hohe Freizeitwert und den aktiven, vielseitigen Sportvereinen.

Dringenden Handlungsbedarf sehe ich in folgenden Bereichen:

  • wirksame Maßnahmen zur Reduzierung der Durchfahrtsgeschwindigkeiten innerhalb der Gemeinde, besonders auf der Staatsstraße in Hechendorf und am Oberfeld.
  • Ausbau des Hechendorfer Sportgeländes und Fußballplatzes sowie ein Vereinsheim. In dem Bereich sollte dann auch ein Spielplatz und Bolzplatz entstehen. In Hechendorf wohnen über 3.000 Einwohner davon sind ca. 100 Grundschüler aber es gibt KEINEN Spielplatz.
  • Bessere Infrastruktur in Hechendorf: Bäcker, Metzger, mehr Einkaufsmöglichkeiten, Eiscafe. Bessere Einkaufsmöglichkeiten in Hechendorf würden auch die Situation in der Hauptstraße in Seefeld verbessern.
  • Ausbau des Fuß- und Radwegenetzes. Am Oberfeld laufen die Mütter mit den Kinderwägen auf der Straße.

Michael Thurner, 14.09.19*

Schwäche: kein öffentlicher Spielplatz in Hechendorf.

Y, 15.09.19*

In Hechendorf fehlt ein Spielplatz und Bolzplatz, als Treffpunkt und Anlaufstelle für die Kinder. Der Weg bis nach Seefeld ist zu weit. Zudem gehört der Fußballplatz in Hechendorf erneuert. Er gleicht einem Acker und ist schon nach wenig Niederschlag kaum bespielbar,. Ein kleines Vereinsheim wäre auch schön.

08.09.19, Karin Karl*

Es gibt viel zu wenige Kinderspielplätze in Hechendorf und der beim Bürgerstadl ist in einem traurigen Zustand. Der Spieleturm wurde vor Wochen abgebaut, die Rutsche liegt einfach auf dem Boden rum. Nun gibt es noch zwei Schaukeln und eine Wippe, das wars. Wo sollen sich unsere Kinder denn austoben? An der Schule ist der Spielplatz auch seehr ausbaufähig, Platz wäre mehr als genug für spannende Spielgeräte. Der Skaterpark ist eine schöne Sache, aber auch in traurigem Zustand. Jetzt werden 30 Wohneinheiten im Einheimischenmodell gebaut. Wo bleibt der dringend notwendige Kinderspielplatz? Investiert doch mal bitte mehr Geld in die Kinder, die sind unsere Zukunft!!!!

14.08.2019, UT*

Leider fehlen in Ünering Spiel- und Bolzplätze. Außerdem ist der Übergang Inningerstrasse für Kinder sehr unsicher und es gibt keinen Fahrradweg nach Oberfeld.

22.07.2019, Andreas Horn*

In Hechendorf gibt es keine öffentlichen Spielplätze. Ich finde, wir brauchen mindestens drei!*
In Hechendorf fehlt, meiner Meinung nach, nicht nur ein Vereinsheim, sondern auch ein Sportplatz und gut ausgestattete Spielplätze! Spielplätze sind leider zu wenige, und die, die wir haben sind schlecht ausgestattet.*
In Güntering gibt es keinen Spielplatz. Ich finde, das sollte sich ändern.*
Es wäre toll, wenn wir ein Spielplatzkonzept für alle Ortsteile hätten (z.B. bzgl. Schatten, Sitzbänke etc.)*
Ich wünsche mir, dass die Spielplätze beschattet werden.*
Der OT Hechendorf hat zu wenige Möglichkeiten für Kinder (z.B. Spielplätze, Fußballsplatz).*
Ich wünsche mir ein Café oder einen Kiosk an den Kinderspielplätzen.*
Ich wünsche mir einen Kiosk mit WC, am besten neben dem Spielplatz.*
Ich finde, dass die Spielplätze spannender gestaltet und mehr als Treffpunkte genutzt werden sollten.*
In Hechendorf gibt es keinen Abenteuerspielplatz für Jugendliche.*
— 15 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 15 von 20 Ergebnissen.