Ihr Beitrag für Seefeld

 

Bitte beachten Sie:

Die Phase I (Bestandsaufnahme) ist nun abgeschlossen - es können daher keine Beiträge mehr an der Pinnwand eingebracht werden. Außerdem ruht der gesamte Beteiligungsprozess in Folge des Kommunalwahlkampfes bis zum Frühjahr 2020.

Natürlich können Sie sich aber auch während dieser Zeit hier auf der Online-Plattform über den Prozess informieren: Auf der Online-Plattform finden Sie alle neusten Informationen und Entwicklungen zum Prozess, Beiträge aus der Breiten Beteiligung, Berichte aus den Bürgerwerkstätten sowie eine Zusammenstellung der Ergebnisse aus Phase I.

Beiträge

angle-left Inninger Straße mehr kontrollieren

Tempo auf der Inninger Straße kontrollieren bzw. drosseln. Das Herausfahren von der Günteringer Straße auf die Inninger Straße ist im Herbst fast unmöglich. Der Spiegel ist total beschlagen und von links kommen die Autos mit einem hohen Tempo angerauscht. Diese Straße muss mehr kontrolliert werden und wenn zwei Blitzer aufgestellt werden. Es wäre auch toll, wenn die Gemeinde sich darum kümmert, dass das Abbiegen auf die Inninger Straße möglich ist. 

10.09.19, Eva*