Veranstaltungskalender für Bühl

Hier finden Sie in Zukunft spannende Veranstaltungen in Bühl rund um das Thema Klimaschutz. Lernen Sie andere Bühler kennen, die sich engagieren oder bringen Sie sich selbst in einer Klimaschutzinitiative aus Bühl ein.

Bühler Repair Café am 26. Oktober 2019

Ihre Lampe, Kaffeemaschine oder DVD-Player funktioniert nicht mehr? Bevor Sie solche Dinge wegwerfen, kommen Sie doch einfach beim Bühler Repaircafè vorbei! Hier reparieren ehrenamtliche Helfer Alltagsgegenstände aller Art.

Das nächste Bühler Repaircafé findet am Samstag, 26.10.19 um 14–17 Uhr im KiFaZ  (Luisenstraße 7) statt.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Repaircafé.

Energieberatung für Gebäude

Mittwoch, den 20. November
Von 14 Uhr bis 18 Uhr

Wer sein Gebäude energetisch modernisieren möchte, kann die kostenlose Energieberatung der Energieagentur Mittelbaden in Anspruch nehmen. Die nächste Energieberatung findet am Mittwoch, den 20. November im Seminarraum des Friedrichsbau, Friedrichstraße 2, 77815 Bühl statt. Interessierte können bei der Energieagentur einen Termin reservieren. Dies ist unter der Telefonnummer 07222-381-3121 oder per E-Mail möglich. Die Beratungen finden zwischen 14 Uhr und 18 Uhr statt.

Die Termine hier auch zum Herunterladen.

Umweltdiplom

„Wie entsteht Papier ohne Bäume?“
Papier selbst herstellen aus alten Zeitungen

Für Papier braucht man Bäume. In einer Dia-Show werden wir uns ansehen, wie dafür großflächig Urwälder abgeholzt werden und seltene Tiere ihren Lebensraum verlieren. Dabei geht es auch anders und das lernen wir im Anschluss: Am Freitag den 8. November (Teil 1) zerkleinern wir gebrauchte Zeitungen und versetzen die Schnipsel mit Wasser. Am Freitag, den 22. November (Teil 2) färben wir diesen Papierbrei ein und stellen unser persönliches handgemachtes Papier her. Außerdem machen wir Bekanntschaft mit dem Blauen Engel. Er zeigt uns, wie wir Produkte aus umweltfreundlichem Altpapier künftig im Geschäft erkennen können

Treffpunkt: Bühl, Kinder- und Familienzentrum, Luisenstraße 2
Termin: Freitag, 8. November, 15.00 bis 16.30 Uhr (Teil 1); Freitag, 22. November, 15.00 bis 16.30 Uhr (Teil 2)
Leitung: Kinder- und Familienzentrum Bühl, Melanie Schaufler
Altersgruppe: acht bis zwölf Jahre (begrenzte Teilnehmerzahl)

Das gesamte Programm zum Umweltdiplom können Sie hier herunterladen.

Bühler Repair Café am 07. Dezember 2019

Ihre Lampe, Kaffeemaschine oder DVD-Player funktioniert nicht mehr? Bevor Sie solche Dinge wegwerfen, kommen Sie doch einfach beim Bühler Repaircafè vorbei! Hier reparieren ehrenamtliche Helfer Alltagsgegenstände aller Art.

Das nächste Bühler Repaircafé findet am Samstag, 07.12.19 um 14–17 Uhr im KiFaZ  (Luisenstraße 7) statt.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Repaircafé.

Energieberatung für Gebäude

Mittwoch, den 18. Dezember
Von 14 Uhr bis 18 Uhr

Wer sein Gebäude energetisch modernisieren möchte, kann die kostenlose Energieberatung der Energieagentur Mittelbaden in Anspruch nehmen. Die nächste Energieberatung findet am Mittwoch, den 18. Dezember im Seminarraum des Friedrichsbau, Friedrichstraße 2, 77815 Bühl statt. Interessierte können bei der Energieagentur einen Termin reservieren. Dies ist unter der Telefonnummer 07222-381-3121 oder per E-Mail möglich. Die Beratungen finden zwischen 14 Uhr und 18 Uhr statt.

Die Termine hier auch zum Herunterladen.

Neues aus Bühl

Bühler Repaircafé
Das nächste Bühler Repaircafé findet am Samstag, 26.10.2019 von 14 bis 17 Uhr im KiFaZ  (Luisenstraße 7) statt.
Energieberatung für Gebäude

Wer sein Gebäude energetisch modernisieren möchte, kann die kostenlose Energieberatung der Energieagentur Mittelbaden in Anspruch nehmen. Die nächste Energieberatung findet am Mittwoch, den 20. November von 14 bis 18 Uhr statt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Umweltdiplom: Wie entsteht Papier ohne Bäume?
 

An zwei Terminen (Freitag, 8. November & Freitag, 22.November) werden die Teilnehmer nicht nur einiges über den industriellen Herstellungsprozess von Papier lernen, sondern auch selbst Hand anlegen und Papier aus alten Zeitungen herstellen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie in unserem Veranstaltungkalender.

Ihre Ideen sind gefragt!

Lebendiger Klimaschutz lebt von lebendiger Bürgerschaft: Wir laden Sie ein, sich einzumischen und mit uns gemeinsam das Klima zu schützen. Wie das geht? Wir haben alle Mitmachmöglichkeiten hier für Sie zusammengestellt.

Vernetzen Sie sich mit Bühler Bürgern: Sie sind nicht alleine beim Klimaschutz - viele Bühler engagieren sich. Schließen Sie sich bestehenden Bühler Initiativen an oder gründen Sie Ihre eigene! Wir unterstützen Sie gern dabei!

Ansprechpartner & Kontakt

Sie haben Fragen? Sie möchten mehr über Förderungsmöglichkeiten im Bereich "Erneuerbare Energien" wissen oder wünschen Informationen zu Energiesparmöglichkeiten bei Ihnen zu Hause? 

Ihre Ansprechpartnerin:
Monika Brudler
Klimaschutzmanagement

Telefon: 07223/935318
E-Mail: klimaschutz@buehl.de