Willkommen!

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Digitalisierung hat in den letzten Jahren rasant an Fahrt aufgenommen und wirkt sich bereits heute in vielfältiger Weise auf unseren Alltag aus – egal ob privat oder beruflich. Wir kommunizieren über Smartphones, nutzen Navigationssysteme, um von A nach B zu kommen, buchen Reisen oder tätigen Einkäufe über das Internet oder lesen die neuesten Bestseller in digitaler Form.

Wie aber verändert die Digitalisierung die Sicht auf unsere Heimat, auf unsere Gemeinde, auf unser direktes Umfeld? Kann sie ein stärkeres Zusammenleben befördern oder wird sie sich eher negativ auf unsere Gemeinschaft auswirken? Welche Erwartungen haben Sie an den digitalen Wandel? Welche Herausforderungen und Vorbehalte sind aus Ihrer Sicht mit ihr verbunden? Und: wie kann unsere Gemeinde die neuen digitalen Möglichkeiten möglichst erfolgreich nutzen?

Mit dem Projekt des Gemeindetags Baden-Württemberg „Digitalisierung und Heimat, zu dem wir uns beworben haben und als Modellgemeinde ausgewählt wurden, wollen wir Digitalisierungsprojekte für unsere Gemeinde umsetzen und entsprechend vom Land Baden-Württemberg auch fördern lassen. Dabei haben wir auch das Jubiläumsjahr 2022, in welchem wir 1250 Jahre alt werden, schon fest im Blick und wollen mit diesem Projekt erste Bausteine für das Jubiläumsjahr mit umsetzen. Das Projekt des Gemeindetags, finanziert durch das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, gliedert sich in zwei Phasen. In Phase 1 sollen alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Empfingen zu den Themen Digitalisierung und Heimat befragt werden. Darauf aufbauend werden dann in Phase 2 konkrete Projekte umgesetzt – bis Ende 2020/Anfang 2021.

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie sich ein wenig Zeit für die unten folgende Umfrage nehmen und diese ausfüllen. Alternativ können Sie die Umfrage dem Mitteilungsblatt entnehmen, im Rathaus-Eingang oder bei den örtlichen Geschäften mitnehmen, in Ruhe ausfüllen und im RathausBriefkasten einwerfen.

Die Umfrage beginnt ab 05.07.2019 und endet am 31.08.2019.

Vielen Dank für Ihre Zeit.

 

Freundliche Grüße

Ferdinand Truffner

- Bürgermeister -

Aktuelles

Es geht los
05.07.19, Ab heute sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Empfingen eingeladen, sich an der Umfrage zu "Digitalisierung und Heimat" zu beteiligen.

Umfrage auch als PDF zum Herunterladen

Wenn Sie die Umfrage lieber in klassischer Art und Weise auf Papier bearbeiten möchten können Sie hier die Umfrage auch als PDF-Downloaden...

Dokument herunterladen